Seite drucken | Fenster schliessen
Bundesamt für Landestopografie swisstopo
  • Share:
  • Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Schliessen

Koordination, Geo-Information und Services KOGIS

Aufgaben von KOGIS

Weiterentwicklung und Begleitung der Umsetzung der Strategie für Geoinformation beim Bund, in Konformität mit dem GeoIG

  • Sicherstellung des Betriebs einer weisungsbefugten und kundenorientierten Bundeskoordinationsstelle und departementsübergreifende Koordination der Aktivitäten der Bundesverwaltung im Bereich Geoinformation (GI) und Geoinformationssysteme (GIS)
  • Sicherstellung des Fachsekretariats des interdepartementalen Koordinationsorgans für Geoinformation beim Bund (GKG)
  • Betreiben des Kompetenzzentrums CC Projekte und des Projekt-Portfolio-Managements für swisstopo
  • Betreiben des Militärgeografischen Instituts (MilGeo) und Koordination der GI- & GIS-Aktivitäten im Departement VBS in enger Zusammenarbeit mit dem Geo Officer V
  • Unterstützung der Bundesstellen und Kantone beim Vollzug des GeoIG
  • Aufbau und Betrieb der Bundes Geodaten-Infrastruktur (BGDI) als Bestandteil der Nationalen Geodaten-Infrastruktur (NGDI)
  • Aufbau, Betrieb, Support und Weiterentwicklung der Informatik und Geoinformatik von swisstopo
  • Aufbau und Verankerung einer Unternehmensarchitektur swisstopo
  • Sicherstellen des Integrationsmanagements für den IKT Leistungsbezug von swisstopo

Organisation von KOGIS

Koordination, Geo-Information und ServicesKOGISAlain Buogo
Rolf Buser (Stv.)
Geoinformation Koordination und SteuerungIGKSRolf Buser
Geodateninfrastrukturen (GDI) Entwicklung und BetriebIGEBCédric Moullet
GeoinformatikIGIDominique Dufour
Leitung Kompetenzzentrum Projekte / Projekt-
Portfolio-Management swisstopo
CCPWerner Balmer
Militärgeografisches InstitutMILGEOPhilippe Schütz
Die Koordination der Geoinformation innerhalb der Bundesverwaltung steht  unter der strategischen Führung und Steuerung des Koordinationsorgans für Geoinformation des Bundes (GKG). Die GKG wird aus einem oder mehreren Vertretern jedes der sieben Departemente der Bundesverwaltung und der Bundeskanzlei gebildet. Das Präsidium der GKG wird durch den Direktor swisstopo wahrgenommen. Die operationnelle Umsetzung der durch die GKG festgelegten Strategie liegt beim Bereich KOGIS.
Für Bemerkungen zu dieser Seite: KOGIS

Kontakt

Alain Buogo
Leiter KOGIS
Tel +41 58 469 04 01
Fax +41 58 469 04 59
E-Mail an Alain Buogo

Themen

Publikationen

Links

Geoportal des Bundes:

Diskussionsforum:

Metadatenkatalog:

Datenmodellierung:

Aufbau der NGDI:

Seite drucken | Fenster schliessen