Kartenversorgung

Zur Versorgung der Armee mit Karten betreibt swisstopo ein Leihlager. Grundlage dazu bildet das Reglement 51.024 (ODA).

Die Truppe bestellt die für ihren Dienst erforderlichen Karten bei der Logistikbasis der Armee (LBA). Diese kontrolliert die Richtigkeit der Bestellungen und leitet diese an swisstopo zur Erledigung weiter. Alle Bestellungen erfolgen mit Formular 21.010-1.

Für die Planung und Vorbereitung wird den Berufsoffizieren, Berufsunteroffizieren, Kommandanten, Generalstab Offiziere, Flugpersonal und Fallschirm Aufklärern ein persönlicher Kartensatz abgegeben.

Bezug von Karten zu reduzierten Preisen während der Dienstleistung

Um die Ausbildung im Kartenlesen zu fördern, besteht für Armeeangehörigen die Möglichkeit, Landeskarten zu reduzierten Preisen während der Dienstleistung zu kaufen. Die entsprechenden Unterlagen werden der Truppe direkt zugestellt. Der Rechnungsführer sammelt die Bestellungen und übermittelt die Gesamtbestellung eine Woche vor Dienstende (per Post/Fax/E-Mail) an swisstopo, so dass die Lieferung und Abrechnung noch rechtzeitig erfolgen kann.

Formular Kartenbestellung für GAD und FDT

Nachführungsstand


Bundesamt für Landestopografie swisstopo Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern
Tel.
+41 58 469 01 11

E-Mail


Zuständige Stelle

Militärgeografisches Institut
E-Mail


Kontakt drucken

Bundesamt für Landestopografie swisstopo

Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern

Karte

Karte ansehen