print preview

Swiss Positioning Service swipos

Der Swiss Positioning Service swipos stellt den aktuellen amtlichen Raumbezug der Schweiz auf Grundlage der Satellitensysteme GPS, GLONASS, Galileo und Beidou bereit. 

Ein Mann mit einer GNSS Antenne steht auf einer Wiese und erhält Daten des Swiss Positioning Service swipos über das mobile Internet um seine Position zu verbessern
Funktionsweise des Positionierungsdienstes swipos

swipos basiert auf dem Automatischen GNSS-Netz Schweiz (AGNES), einem Netz von permanenten GNSS-Referenzstationen, welche die gesamte Schweiz abdecken. swipos ermöglicht differenzielle GNSS-Messungen höchster Genauigkeit, ohne eine eigene Referenzstation betreiben zu müssen.

Für die Berechnungen werden die vier Global Navigation Satellite Systems (GNSS) GPS, GLONASS, Galileo und BeiDou verwendet. Um die GNSS-Genauigkeit von 5-10 m zu erhöhen, liefert der Korrekturdienst swipos eine sog. Virtuelle Referenzstation (VRS), welche für den aktuellen Standort des Benutzers aus den Messungen der umliegenden AGNES-Stationen interpoliert wird. Diese Methode ermöglicht in Echtzeit eine Positionsbestimmung mit cm-Genauigkeit.

Name

Beschreibung

Genauigkeit
2σ, 95%

Verwendung

swipos-GIS/GEO

 

Der hochpräzise RTK Positionierungsdienst stellt den Benutzern über GSM Daten des AGNES Netzes als virtuelle Referenzstation (VRS) für Anwendungen in Echtzeit zur Verfügung.

Lage: 2 cm

Höhe: 4 cm

- Amtliche Vermessung

- Bauvermessung

- Leitungsvermessung

- Steuerung von Baumaschinen

swipos-PP

Bezug von RINEX-Daten der AGNES-Stationen oder einer virtuellen Referenzstation als Dateien zur Weiterverarbeitung im sogenannten Post-Processing in entsprechenden Auswerteprogrammen.

Variiert, im mm-cm

- Vermessung aller Art mit erhöhten Genauigkeitsanforderungen

- Drohenbefliegungen

- Vermessungen in Gebieten ohne Mobilfunknetz

swipos-INFRA

Bezug von Messdaten einzelner AGNES Stationen als Echtzeit-Datenströme zur Weiterverarbeitung in entsprechenden Auswerteprogrammen.

Variiert, im Zentimeterbereich

- Monitoring von Infrastrukturbauten (z.B. Strassen, Brücken, Staumauern)

- Überwachung von Geländebewegungen (z.B. Rutschhänge, Felsstürze, Gletscher)

swipos-NAV

Echtzeit-Korrekturdaten einer kombinierten Referenzstation bei Luzern über GSM ausgesendet.

Lage: 2 m

Höhe: 5 m

- Verbesserung der Navigation

- Mapping

Verfügbarkeit

  • Die Positionierungsdienste stehen rund um die Uhr zu Verfügung.
  • Die Dienste werden während der swisstopo Öffnungszeiten überwacht und betreut. 
  • Es besteht keine Garantie für einen unterbruch- und fehlerfreien Betrieb.

Im Jahr 2020 war swipos-GIS/GEO insgesamt für 7 Minuten nicht verfügbar.

swipos Shop

Der swipos Shop unter https://shop.swipos.ch bietet Ihnen: 

  • Verwaltung Ihres Benutzerkontos
  • Informationen über den aktuellen Status von swipos sowie geplante Wartungsarbeiten
  • Visualisierung der aktuellen geometrischen und atmosphärischen Fehlereinflüsse
  • Download von RINEX Daten einer AGNES Station oder einer virtuellen Referenzstation für Post-Processing


Bundesamt für Landestopografie swisstopo Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern
Tel.
+41 58 469 01 11

E-Mail


Technischer Support

Montag-Freitag 07:45-11:45 und 13:30-17:00

Tel: +41 58 469 01 21
E-Mail

Bundesamt für Landestopografie swisstopo

Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern

Karte

Karte ansehen