Zum Hauptinhalt springen

Exkursionen & ReisenVeröffentlicht am 26. Mai 2024

Geologische Exkursion Salève

Event Date

26
Mai.
2024
  • Sonntag 10:00 - 16:30
Genève

Die Geologie den Hausberg der Genfer, das Salève!

Informationen zur Veranstaltung

Veranstaltungssprache

Französisch

Kontaktadresse

Bereich Landesgeologie
Seftigenstrasse 264
3084 Wabern

Die neue geologische Karte des Mont Salève (Haute Savoie, Frankreich) im Massstab 1:25'000, die 2023 erschien, hat viele Geheimnisse enthüllt, wie z. B. bisher unbekannte Brüche, die im Rahmen der Geothermieforschung in der Region Genf von grossem Interesse sind. Der Petit und der Grand Salève, deren Gipfel 1309 m hoch ist, entsprechen einer NE-SW-orientierten «knieartigen» Antiklinalfalte. Der « Hausberg der Genfer » besteht aus denselben Gesteinen wie der südliche Jura und gehört daher geografisch zum Jura.

Auf der Wanderung, die an der Bergstation der Seilbahn beginnt, entdeckt man unter anderem Spuren von Krevetten, die in einer Lagune gelebt haben, und Kohleflöze, die von Sümpfen vor 140 Millionen Jahren zeugen. In der Nähe der Rochers de Faverges findet man noch heute Spuren von Eisenerzschlacke aus der Eisenförderung im Mittelalter und zur Zeit der Römer.

Nützliche Informationen

  • Treffpunkt: Talstation der Gondelbahn Salève (map.geo.admin.ch). Die Teilnehmenden übernehmen die Kosten der Gondelbahn Salève (aller-retour) selber.
  • Dauer: 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Marschzeit: 4 Stunden. Höhendifferenz: +200 m., -200 m. Distanz 6 km
  • Sprache: Französisch
  • Exkursionsleitern: Jean Charollais, Bruno Mastrangelo, Andreas Strasser (Koautoren von der geologischen Karte Mont Salève, 1:25'000)
  • Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, je nach Wetterbericht Kleidung für kaltes, regnerisches und/oder sonniges Wetter. Evtl. Ferngläser. Picknick aus dem Rucksack.

Anmeldung für die Exkursion vom 26. Mai 2024