Zum Hauptinhalt springen

Exkursionen & ReisenVeröffentlicht am 21. Juli 2024

Geologische Wanderung das Salassikum

Event Date

21
Jul.
2024
  • Sonntag 09:00 - 17:15
Arolla (VS)

Das Salassikum, was ist das?

Informationen zur Veranstaltung

Veranstaltungssprache

Französisch

Kontaktadresse

Bereich Landesgeologie
Seftigenstrasse 264
3084 Wabern

Anlässlich des Erscheinens der neuen Tektonischen Karte der Schweiz 1:500 000 organisiert swisstopo eine geologische Exkursion zur Entdeckung des Salassikums, einer neuen tektonischen Einheit.  Das Salassikum besteht aus Gesteinen, die zum Südrand des Ozean Tethys gehörten. Das Salassikum wurde von Afrika, das vor rund 30 Millionen Jahren mit Eurasien kollidierte, nach Nordwesten gedrückt und hat sich verformt und metamorphisiert. Es bildet eine grosse Decke, die sich über die anderen Einheiten schiebt; die sogenannte Dent-Blanche-Decke über die Gesteine des ehemaligen Ozean Tethys.

Zwischen Arolla und Plan Bertol haben wir die Gelegenheit, einen Blick in diese geologische Geschichte zu werfen, es ist eine Reise durch die Vergangenheit und die Entstehung der Alpen.

Nützliche Informationen

  • Treffpunkt: Tankstelle Tamoil, Rte du Manège 62, 1950 Sion (Fahrgemeinschaften bis Bushaltestelle Arolla, Magine) (map.geo.admin.ch) oder Bushaltestelle Bushaltestelle Arolla, Magine, 1986 Arolla (map.geo.admin.ch)
  • Rückkehr: Arolla, Magine (map.geo.admin.ch) oder Tankstelle Tamoil Sion (map.geo.admin.ch)
  • Dauer: 09:00 Uhr (Tankstelle Tamoil Sion) / 10:00 Uhr (Bushaltestelle Arolla Magine) bis 16:20 Uhr (Bushaltestelle Arolla Magine) / 17:15 Uhr (Tankstelle Tamoil Sion)
  • Marschzeit: 4 Stunden. Höhendifferenz: +700 m, - 700 m. Distanz 13 km
  • Sprache: Französisch
  • Exkursionsleiter: Matthieu Girard, selbstständiger Geologe
  • Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, je nach Wetterbericht Kleidung für kaltes, regnerisches und/oder sonniges Wetter und Picknick aus dem Rucksack.

Anmeldung für die Exkursion vom 21. Juli 2024