print preview

Das Wetter in der BGDI Cloud – es regnet in Datenströmen

Die Anzahl der virtuellen Server und Speicherplatz - das ist nur die Spitze der Ambosswolke BGDI. Mit Einblicken in die Beschaffung, den Aufbau für spezifische Projekte, Umgang mit Anforderungsmanagement und der Cloud-Verwaltung gemäss Sichtflugregeln im dichten Wolkenmeer werden einige Hintergrundaspekte aufgezeigt. Der tägliche operative Betrieb der BGDI Cloud wird durch ein Echtzeitmonitoring überwacht – das erlaubt mehr als nur ein Dashboard: Bei KOGIS werden Analyse-Tools eingesetzte, um Leistungsdaten der BGDI zu sammeln. Dabei stützen wir uns auf Elasticsearch, Kibana und Logstash die den Elastic-Stack bilden, eine Sammlung von Open-Source-Software zur Analyse von Logdateien der Cloud Infrastruktur. Mit diesen Werkzeugen analysieren wir den Erfolg der BGDI-Dienste und übersetzen die Erkenntnis-se in Funktionalitäten und Massnahmen für seine weitere Entwicklung und den Betrieb.

IMG_20200228

Von Freitag, 14. Februar 2020, 10:00
Bis Freitag, 14. Februar 2020, 11:30

Seftigenstrasse 264 3084 Wabern
Kolloquium, Vortragsreihe

Moderation: D. Oesch (swisstopo, KOGIS)

Referenten: D. Oesch (swisstopo, KOGIS), H.-P. Christ (swisstopo, KOGIS), G. Jeiziner (swisstopo, KOGIS)

 

 

Präsentationen

Die Kolloquien

Die Kolloquien von swisstopo, welche jeweils im Winterhalbjahr stattfinden, dienen in erster Linie der internen Weiterbildung unseres Fachpersonals auf allen Stufen. Sie umfassen eine Serie von Vorträgen mit Diskussion zu ausgewählten Themen aus den Bereichen von swisstopo. Viele Vorträge geben Einblick in die Aktivitäten von swisstopo. Diese, sowie andere Kolloquien, welche Themen von allgemeinem Interesse behandeln, sind öffentlich und werden unter anderem in der Zeitschrift Geomatik Schweiz und im geowebforum ausgeschrieben. Auswärtige Gäste sind freundlich eingeladen, an diesen Veranstaltungen teilzunehmen.

Auf Grund von COVID-19 finden die Kolloquien ausschliesslich online statt.

Die Kolloquien werden über das Onlinekonferenz-Tool «Webex» durchgeführt.

Die Informationen zu Kolloquien von swisstopo stehen ausschliesslich in Deutsch und Französisch zur Verfügung.

Tel.: 058 469 05 17 (Administration Kolloquien)

Bundesamt für Landestopografie swisstopo Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern
Tel.
+41 58 469 01 11
Fax
+41 58 469 04 59

E-Mail


Unsere Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
07:45 - 11:45
13:30 - 17:00
Freitag
07:45 - 11:45
13:30 - 16:00



Telefonische Erreichbarkeit der Kartensammlung

Montag und Donnerstag
10:00 - 11:45
Tel. +41 58 469 01 11

Bundesamt für Landestopografie swisstopo

Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern

Karte

Karte ansehen

Eine Fortbildung für Ingenieur-Geometerinnen und -Geometer im Rahmen der Berufspflichten gemäss Artikel 22, GeomV