Hochschulpraktikum

Ein Hochschulpraktikum bei swisstopo bietet die Gelegenheit, praktische Erfahrungen im Studiengebiet zu sammeln und ist der ideale Berufseinstieg. Es ist auch eine gute Möglichkeit, erste Verantwortung im Beruf zu übernehmen, seine Sprachkenntnisse zu erweitern und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Hochschulpraktikant mit Betreuerin beim Betrachten einer geologischen Karte

Ein Hochschulpraktikum hilft, das im Studium erworbene Wissen in der Praxis umzusetzen, Erfahrungen zu sammeln und ein Studienthema zu vertiefen. Dabei können Hochschulabsolventen und –absolventinnen im beruflichen Umfeld erste Verantwortung übernehmen, sich in einer anderen Sprache üben und natürlich wertvolle Kontakte knüpfen. 

swisstopo bietet Hochschulpraktika in acht verschiedenen Fachrichtungen an:

  • Erdwissenschaften, Geologie
  • Geografie
  • Geomatik und Planung
  • Informatik
  • Kommunikations- und Medienwissenschaft
  • Wirtschaftsinformatik 

Voraussetzungen für ein Hochschulpraktikum bei swisstopo

Ein Praktikum dauert maximal zwölf Monate und richtet sich an Absolventen/innen einer Hoch- oder Fachhochschule (Bachelor, Master/Lizentiat). Das Studium muss abgeschlossen sein, wobei der Studienabschluss weniger als ein Jahr zurückliegt. Ausserdem dürfen Bewerberinnen und Bewerber nicht bereits vorher Berufserfahrung in der Bundesverwaltung erworben haben.

Interessiert?

swisstopo publiziert offene Praktikumsstellen im Stellenportal Bund www.stelle.admin.ch. Das Vorgehen für eine Bewerbung ist ebenfalls dort beschrieben.

Praktikum beim VBS

Praktikum beim VBS

Informationen zum Hochschulpraktikum beim VBS


Bundesamt für Landestopografie swisstopo Seftigenstrasse 264
3084 Wabern
Tel.
+41 58 469 01 11
Fax
+41 58 469 04 59

E-Mail
Kontaktformular


Ansprechperson

Marlyse Ritter
HR-Beraterin
Tel +41 58 469 05 21

E-Mail


Kontakt drucken

Bundesamt für Landestopografie swisstopo

Seftigenstrasse 264
3084 Wabern

Karte ansehen