print preview

SmapShot und ein offenes API für georeferenzierte Bilder

SmapShot ist eine Crowdsourcing-Plattform der HEIG-VD um historische Bilder in einem virtuellen Globus in 3D zu verorten. Im Frühjahr 2021 wurde ein offenes API im Rahmen des NGDI Projekts 20-57 erstellt, mit dessen Hilfe man die Datenbank von SmapShot abfragen kann und Inhalte und Funktionen in andere Applikationen einbinden kann.

smapshot

Von Freitag, 04. Februar 2022, 10:00
Bis Freitag, 04. Februar 2022, 11:30

Online
Kolloquium, Vortragsreihe

SmapShot erlaubt es sowohl Luftbilder, als auch terrestrische Bilder in 3D zu verorten. Die Metadaten die dabei generiert werden, werden seit 2021 auch in einem offenen API zur Verfügung gestellt. Durch diese API-Veröffentlichung wird es möglich sein, einen vereinfachten Zugang zu den verschiedenen Sammlungen privater und staatlicher Institutionen zu haben. Dies könnte zu einem zentralisierten Katalog historischer Bilder führen, die in der Schweiz direkt über das Geoportal des Bundes verfügbar sind. Eine Vereinfachung im Daten- und Informationstransfer zwischen swisstopo und SmapShot ist ebenfalls zu erwarten.

Im Rahmen des Kolloquiums werden wir die SmapShot-Plattform vorstellen: Geschichte, neue Funktionalitäten und Ausblick. Wir werden insbesondere das NGDI-Projekt 20-57 «Proof-of-Concept d’une INDG dédiée aux photographies géolocalisées à valeur géographique» vorstellen und die Projektziele und Resultate aufzeigen. Des Weiteren werden wir demonstrieren wie das neue API funktioniert z.B.

  • um Sammlungen abzufragen
  • um Metadaten abzufragen (z.B. Parameter von Bildpositionen)
  • um Kamerapositionen zu berechnen
  • um Footprints von Bildern abzufragen

Moderation: D. Oesch (swisstopo)

ReferentInnen: T. Sautebin (swisstopo); J. Ingensand (HEIG-VD)

Das Kolloquium wird mit «Microsoft Teams» durchgeführt:


Sie können mit Ihrem Browser an einer Live-Veranstaltung in Microsoft Teams teilnehmen, indem Sie auf "Sehen Sie es sich stattdessen im Internet an" klicken.

Kolloquien swisstopo 2021/2022

Die Kolloquien des Winterhalbjahres 2021/2022 starten im November. Diese finden ausschliesslich online statt. Informationen zur Onlinezuschaltung folgen zu gegebener Zeit. Wir bitten um Anmeldung (obligatorisch) unter:

www.swisstopo.ch/kolloquium
Bundesamt für Landestopografie swisstopo Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern
Tel.
+41 58 469 01 11
Fax
+41 58 469 04 59

E-Mail


Unsere Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
07:45 - 11:45
13:30 - 17:00
Freitag
07:45 - 11:45
13:30 - 16:00



Telefonische Erreichbarkeit der Kartensammlung

Montag und Donnerstag
10:00 - 11:45
Tel. +41 58 469 01 11

Bundesamt für Landestopografie swisstopo

Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern

Karte

Karte ansehen

Eine Fortbildung für Ingenieur-Geometerinnen und -Geometer im Rahmen der Berufspflichten gemäss Artikel 22, GeomV