print preview

Betriebsführungen bei swisstopo

Interessiert es Sie, wie swisstopo die Landschaft und den Untergrund der Schweiz erfasst und dokumentiert? Möchten Sie wissen, was es alles braucht, bis eine Landeskarte gedruckt ist? Wollen Sie mehr erfahren zur Rolle des Bundesamts bei der amtlichen Vermessung? Oder möchten Sie in die faszinierende Welt der Geodaten eintauchen? Kommen Sie vorbei und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Bundesamts für Landestopografie!

GeodataLabExperience_no_mask

Ab September 2021 bietet swisstopo wieder Betriebsführungen für Gruppen und Einzelpersonen an.

Ab dem 13. September 2021 gilt für Betriebsführungen die Zertifikatspflicht. swisstopo hat die Aufgabe, die Covid-Zertifikate der Besucherinnen und Besucher zu überprüfen. Bitte nehmen Sie deshalb nebst einem gültigen Zertifikat auch ein Ausweisdokument mit. Aufgrund der gültigen Corona Regeln weisen wir darauf hin, dass der Einlass ins Gebäude frühestens 10 Minuten vor Beginn der Veranstaltung gewährt wird. Reisen Sie also bitte nicht zu früh an. Wir behalten uns vor, Personen, die sich im Eingang aufhalten, auf die Regeln hinzuweisen und aufzufordern, im Aussenbereich zu warten.

Führungen für Gruppen

Führungen für Gruppen

Gruppen können aus fünf Führungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten auswählen. Die Führungen dauern zwei oder drei Stunden. Eine Gruppe sollte aus mindestens 15 und maximal 45 Personen bestehen.

Führungen für Einzelpersonen

Führungen für Einzelpersonen

swisstopo bietet Führungen für Einzelpersonen an. Gezeigt wird der Produktionsprozess von Geodaten, der von der Landesvermessung über die Aufnahme und Verarbeitung von Luftbildern bis zur...


Bundesamt für Landestopografie swisstopo Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern
Tel.
+41 58 469 01 11

E-Mail

Bundesamt für Landestopografie swisstopo

Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern

Karte ansehen

Hinweis

Es stehen keine Besucherparkplätze zur Verfügung und wir empfehlen daher, wenn immer möglich, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen oder das Fahrzeug im nahegelegenen «Parkhaus Gurtenbahn» abzustellen.

Anfahrt