Luftbilder

Unsere Luftbilder sind hochauflösende fotografische Senkrecht- und Schrägaufnahmen der Erdoberfläche. Sie enthalten eine Fülle von Informationen und werden als wertvolle Quelle zur Ermittlung dynamischer Vorgänge, zur Dokumentation und als Planungsgrundlage genutzt.

Die Luftbildaufnahme von 1930 zeigt das Matterhorn mit den Walliser Alpen
Matterhorn mit Walliser Alpen (Schrägaufnahme 1930; Luftbild zur Siegfriedkarte Inv. 000-342-931, Original: Glasplattennegativ, 10x15cm; © swisstopo Bildsammlung)

Die Luftbilder von swisstopo dienten in erster Linie den Nachführungen der Landeskarten und der Erstellung des Orthofotomosaiks SWISSIMAGE. Aufnahmen der Schweiz wurden flächendeckend und in regelmässigem Turnus erstellt. 

Die Bildmassstäbe variieren in der Regel zwischen 1:20000 und 1:30000. Die Aufnahmen stehen in Schwarz-Weiss (1927–2003) oder in Farbe (1998 - 2010) zur Verfügung. 

Ein Sammlungsteil umfasst zudem sämtliche Bilder, die für die Bedürfnisse der Bundesinventare (Auen, Moore, Trockenwiesen), zur Gletscherbeobachtung oder zur Dokumentation von Naturereignissen (Stürme, Hochwasser, Lawinen, Bergstürze) und für andere Spezialbefliegungen erstellt wurden. Es sind dies Farb-, Farb-Infrarot- und Schwarz-Weiss-Bilder in den verschiedensten Massstäben von 1:3000 bis 1:40000. 

Seit 2008 werden digitale Luftbildkameras eingesetzt. Diese scannen das Gelände streifenweise. Die Bilder sind ausschliesslich digital vorhanden.


Bundesamt für Landestopografie swisstopo Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern
Tel.
+41 58 469 01 11

E-Mail


Zuständige Stelle

Topografie
Geodatenabgabe
E-Mail


Kontakt drucken

Bundesamt für Landestopografie swisstopo

Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern

Karte

Karte ansehen