print preview

Gravimetrie

Das Schwerefeld der Erde beeinflusst praktisch alle geodätischen Messungen und muss entsprechend berücksichtigt werden. Es wird mit gravimetrischen Messungen bestimmt.

Gravimetrie
Das Schwerefeld der Erde wird mit dem Gravimeter gemessen.

Bei den gravimetrischen Messungen unterscheidet man absolute und relative Methoden. Absolute Gravimeter arbeiten heute praktisch ausschliesslich nach der Freifall-Methode, während relative Gravimeter nach dem Prinzip einer Federwaage funktionieren.

Die Richtung des Schwerevektors (Lotabweichung) lässt sich mit astronomischen Methoden bestimmen.


Bundesamt für Landestopografie swisstopo Seftigenstrasse 264
3084 Wabern
Tel.
+41 58 469 01 11

E-Mail


Zuständige Stelle

Geodäsie und Eidgenössische Vermessungsdirektion
E-Mail

Bundesamt für Landestopografie swisstopo

Seftigenstrasse 264
3084 Wabern

Karte

Karte ansehen