print preview

Anwendungsbeispiele aus den digitalen kartografischen Modellen

Dank den digitalen kartografischen Modellen (DKM), welche die Grundlagen für die neue Landeskarte der Schweiz bilden, können individuelle Darstellungen erarbeitet werden. Die folgenden realisierten Produkte vermitteln, wie individuell und vielseitig die neuen kartografischen Daten auf die entsprechende Zielanwendung angepasst werden können.

Schulkarte des Kantons Zug 1:40 000

Kartenausschnitt der Schulkarte des Kantons Zug
Schulkarte des Kantons Zug

Für den Kanton Zug erstellte swisstopo eine Schulkarte auf der Basis des DKM 1:50 000. Auf Kundenwunsch wurde das Aussehen angepasst. So wurde u.a. das Kartenbild auf 1:40 000 vergrössert, die Darstellung der Kantonsgrenzen verändert oder einzelne Beschriftungskategorien oder Kartenelemente weggelassen bzw. ergänzt.

Geologischer Atlas der Schweiz

Ausschnitt Hintergrundkarte mit reduzierten Farben und Kartenausschnitt Geologischer Atlas.
Links: Ausschnitt Hintergrundkarte, Rechts: Ausschnitt Geologischer Atlas der Schweiz

Im Auftrag der Landesgeologie wurde eine massgeschneiderte Hintergrundkarte im Massstab 1:25 000 abgeleitet. Aufgrund der umfangreichen geologischen Thematik fertigte man eine Hintergrundkarte an, welche den thematischen Inhalt nicht konkurrenziert, jedoch gut lesbar bleibt und die nötigen Informationen liefert. So wurden u.a. Farbanpassungen getätigt und der Wald geometrisch vereinfacht.

Taktiler Atlas der Schweiz

Kartenausschnitt des taktilen Atlas der Schweiz
Taktiler Atlas der Schweiz

Im Auftrag eines privaten Kunden hat die Firma ESRI Schweiz einen taktilen Atlas für Sehbehinderte im Massstab 1:100 000 entwickelt. Der stark vereinfachte Datensatz des DKM 1:500 000 eignete sich als Grundlage ideal um die topografischen Elemente als Vorlage für die ertastbaren Objekte zu liefern.

ICAO-Karte

Kartenausschnitt ICAO-Karte mit speziellen Informationen für die Luftfahrt
ICAO-Karte

Im Auftrag der Schweizer Luftwaffe, von skyguide und dem Bundesamt für Zivilluftfahrt wurde für die Luftfahrt die offizielle Aeronautical Chart ICAO erneuert. Diese Luftfahrtkarte im Massstab 1:500 000 enthält für Piloten wichtige Informationen wie Flugplätze, Lufträume, Sperr- oder Gefahrenzonen sowie eine topografische Grundkarte. Die Grundkarte wurde auf Basis des DKM 1:500 000 so erstellt, dass die topografischen Inhalte gut sichtbar sind, ohne dass die Lesbarkeit der thematischen Informationen darunter leidet.


Bundesamt für Landestopografie swisstopo Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern
Tel.
+41 58 469 01 11

E-Mail


Zuständige Stelle

Kartografie
E-Mail

Bundesamt für Landestopografie swisstopo

Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern

Karte

Karte ansehen