Virtual Reality (VR)

Zu Beginn ein Hype für Enthusiasten, wird Virtual Reality (VR) zum Erlebnis für alle. Anhand von acht ausgewählten Szenen aus der Schweiz zeigt die swisstopo VR App das Potential der 3D-Geodaten von swisstopo für Virtual-Reality-Anwendungen.

swisstopo VR App - Acht ausgewählte Szenen aus der Schweiz
Die swisstopo VR App enthält Szenen von Bellinzona, Bern, Gruyères, Luzern, Pilatus, Sion, St. Gallen und Zermatt.

swisstopo VR – Geodaten für die virtuelle Realität

Dank den modernen Medien ist heute 3D überall gegenwärtig. Forschung und Weiterentwicklung von 3D-Visualisierungstechniken werden vor allem in der Film- und Unterhaltungsbranche vorangetrieben. Auch wir wollen diese neuen Möglichkeiten der 3D-Visualisierung nutzen. Deshalb hat swisstopo untersucht, wie sich seine 3D-Geodaten – allen voran das Landschaftsmodell der Schweiz swissTLM3D – in eine Game Engine integrieren und visualisieren lassen. Daraus entstanden ist die swisstopo VR App. Tauchen Sie ein in die virtuelle Welt der 3D-Geodaten.

Wie funktioniert die swisstopo VR App?

Von allen acht Standorten kann ein Foto und ein Modell im 360° Panoramamodus betrachtet werden. Die Nutzenden können zwischen den Modi und Standorten wechseln und die Szenen in alle Richtungen erkunden. Die swisstopo VR App kombiniert 3D-Geodaten von swisstopo mit realen Fotografien.

Foto von Bern
Foto mit dem Berner Münster und der Aare aus der Vogelperspektive. Im Hintergrund die Berner Alpen und der Gurten.

Digitales Modell von Bern
Digitales Modell mit dem Berner Münster, der Aare und der Kirchenfeldbrücke. Im Hintergrund die Berner Alpen und der Gurten.

Verwendete 3D-Geodaten von swisstopo

Für die Entwicklung der swisstopo VR App wurden folgende 3D-Geodaten von swisstopo aufbereitet: swissTLM3D, swissALTI3D, swissBUILDINGS3D 1.0 und 2.0 sowie swissNAMES3D. Das Produkt swissTLM3D ist das detaillierte und flächendeckende Topografische Landschaftsmodell der Schweiz. Es enthält die natürlichen und künstlichen Objekte sowie die Namendaten in vektorieller Form. Mit einer hohen Genauigkeit und dem Einbezug der dritten Dimension ist swissTLM3D der genauste und umfassendste 3D-Vektordatensatz der Schweiz.

Wo gibt es die swisstopo VR App?

Die App steht kostenlos für Android (Google Play) und iOS (App Store) zur Verfügung. Ist die Vorgängerversion (swissTLM3D) bereits installiert, benötigt es lediglich eine Aktualisierung.

Link zu GooglePlay

App herunterladen

für Android Smartphones/Tablets

Version für Android
Grösse: 182 MB

Link zu Apple Store

App herunterladen

für iPhone/iPad

Version für iOS
Grösse: 775.5 MB
Hinweis: Unterstützt ab iPhone 6 

Google-Cardboard
Google-Cardboard

Damit der Stereobildeffekt (räumliche Wirkung) zur Geltung kommt, muss eine entsprechende VR-Brille (wie z. B. Google Cardboard) verwendet werden. Es ist auch möglich die Szenen im Mono Modus (d.h. ohne räumliche Wirkung) zu betrachten.


Bundesamt für Landestopografie swisstopo Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern
Tel.
+41 58 469 01 11

E-Mail


Kontakt drucken

Bundesamt für Landestopografie swisstopo

Seftigenstrasse 264
Postfach
3084 Wabern

Karte

Karte ansehen